Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Interessante LinkWas ist Easy Listening?

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Was ist Easy Listening?

SchallplattenarchivSchallplattenarchivGanz einfach gesagt:

Easy Listening ist Musik, der man gerne zuhört. Ob es Schlager, Tanzmusik, Swing, Kleinkunst, Soundtracks oder Chanson sind - ob Frank Sinatra, Dean Martin, Bert Kaempfert, James Last oder Peter Thomas  - Michel Legrand, Charles Aznavour oder Ray Conniff - ganz egal.... auch wenn die Musik zu Ende ist sollte sie weiterklingen.
The Song has ended - but the melody lingers on - besser kann man es kaum ausdrücken!


In den USA führte man 1961 den Begriff "Easy Listening" in die Charts ein, Stars wie Sammy Davis jr,, Perry Como oder selbst Elvis Presley wurden zu Stammgästen dieser Hitliste.

Der "leichte" Hörgenuss floss im Laufe der Jahrzehnte immer mehr auch in andere Stilrichtungen ein , so dass mittlerweile neben Filmmusik, Jazz oder orchestraler Unterhaltungsmusik  Schlager und Chansons bisweilen auch Weltmusik dazugerechnet werden dürfen.

Empfehlenswerte Interpreten des "Easy Listening" ausser den bereits erwähnten sind z.B.:
Les Baxter, Burt Bacharach, Henry Mancini, Peter Thomas, Martin Böttcher, Esquivel, Martin Denny, Bing Crosby, Rosemary Clooney, Tony Bennett, Nat King Cole, Johnny Dankworth u.v.a.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?